Das mobileTAN-Verfahren wird eingestellt

Bitte registrieren Sie sich für VR-SecureGo!

Aufgrund technischer Weiterentwicklungen und gesetzlicher Voraussetzungen stellen wir das mobileTAN-Verfahren zum 31.12.2021 ein.

Ab dann können mobileTANs nicht mehr zur Freigabe Ihrer Transaktionen im Online-Banking verwendet werden!

Als Alternative zum mobileTAN-Verfahren empfehlen wir die kostenfreie und sicherere TAN-App VR-SecureGo. Mit VR-SecureGo erhalten Sie Ihre Transaktionsnummern jederzeit bequem und sicher auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Das Verfahren ist somit vergleichbar mit dem Ihnen bekannten mobileTAN-Verfahren. Der Unterschied: Sie erhalten keine SMS sondern rufen die TAN über die App "VR-SecureGo" auf. Sie müssen dazu lediglich die TAN-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren und eine Registrierung in der App und im Online Banking vornehmen.

Die Nutzung der App VR-SecureGo und der Push-TAN ist kostenlos!

 

Ihre Vorteile mit der VR-SecureGo App

  • Gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung
  • Passwortgeschützter Zugriff
  • Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte
  • Einfacher Abgleich der Daten in der App

Ist Ihnen die Nutzung der TAN-App "VR-SecureGo" nicht möglich, da Sie beispielsweise kein Smartphone oder Tablet haben, können Sie als Alternative das Sm@rt-TAN plus-Verfahren verwenden. Mit Hilfe von Sm@rt-TAN plus erhalten Sie die TAN über Ihre girocard und einem externen TAN-Generator. Einen Generator können Sie kostenpflichtig bei uns erhalten.